Themabewertung:
  • 11 Bewertung(en) - 2.82 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Cuckold Erfahrungsaustausch

#11
Es war für uns ein Glücksfall, dass sich meine Frau vor 15 Jahren für den Liebhaber entschieden hat mit dem sie heute noch regelmäßig fickt. Anfänglich haben sie sich in der freien Natur bzw. im Auto ausgetobt doch dann als die Kinder aus dem Haus waren, kam er regelmäßig zu uns nach Hause. Es war für mich immer ein besonderes Highlight, sie für ihn herzurichten, so durfte ich ihre Möse schön glatt rasieren und ihren schlanken Körper mit duftenden Ölen einmassieren. Meine Frau hatte mich damals immer noch weggeschickt, da sie den Abend nur mit ihm alleine verbringen möchte. Ich verbrachte die Zeit bis sie mir grünes Licht gab, mit steifem und tropfendem Schwanz in meinem Büro. Zu Hause wurde ich dann immer von ihr nur mit einem durchsichtigen Strandkleid empfangen, dass sie dann öffnete um mir ihre, noch von Sperma tropfende Möse zu präsentieren. Meist ließ sie mich dann noch in die von seinem Sperma schmatzende Möse eindringen, in der ich dann auch noch abspritzen durfte. Dieses so geile Gefühl vermisse ich sehr seit dem sie mir vor zwei Jahren eröffnete, sich nur noch von ihm ficken zu lassen und meinen Schwanz seit einem Jahr mit einem Peniskäfig kontrolliert. Es ist für mich immer noch ein geiles Gefühl, wenn meine Holde mit ihrem Lover regelmäßig ausgiebigen Sex hat.
LG Titus
  Zitieren

#12
Nun in die besamte Pussy meiner Frau einzudringen ist auch fuer mich ein tolles Gefuehl (bei einem dreier) es fuehlt sich so heiss und glitschig an einfach irre.

Aber nicht nur das - Ihr zususehen wie sie einfach vor Geilheit auf Ihren Lover abfaehrt - ihre Orgasmen mit ihm hat. Wie sie sich gebaerdet wenn er in Ihr abspritzt....
Die schoensten Momente sind wohl die wo das Herz nicht nur aus Gewohnheit schlaegt.   
  Zitieren

#13
Beneidenswert, was gäbe ich dafür noch einmal in ihre besamte Muschi eindringen zu dürfen. Als sie mir das erste Mal den Peniskäfig anlegte kam sie auf die Idee, zu prüfen wie es ist wenn ich einen Steifen bekomme. Ich musste ein Potenzmittel einnehmen, dann spielte sie so lange an meinen Eiern bis ich es fast nicht mehr ertragen konnte. Sie erbarmte sich dann und befreite mich vom Käifig und melkte mich ab, sodass ich regelrecht explodierte. Danach hat sie mich wieder verschlossen und mir versprochen, dass sie mich einmal im Monat abmelkt. Leider hat sie sich bis heute nicht daran gehalten, sie hat mir dann erlaubt, dass ich mir einen Prostata-Plug bestellen kann mit dem ich jetzt regelmäßig meine Prostata massieren, damit die Prostataflüssigkeit abfließen kann. Ich hätte nie gedacht, wie geil es ist, durch die Massage einen fast weiblichen, nicht endenten Orgasmus zu bekommen ohne abzuspritzen. Da ich durch den Käfig ständig ein geiles Gefühl habe, sorgt die Massage für egelmäßigen Entspannung.
LG Titus

Hallo Nobody,
siehst gut aus, wenn wir nicht schon einen gut ausgestatteten Bull für meine Holde hätten, könnte ich mir dich als Lover gut vorstellen.
Schade! Auch die Entfernung wäre zu groß. Ich hoffe du findest bald eine willige Ehehure die deinen geilen Schwanz genießen darf.
LG Titus
  Zitieren

#14
Hi Titus,
mercy für das Kompliment.Tja,die Entfernung.Meist das Übel bei der Suche.
Aber wünsch Euch viel Erfolg.
lg
  Zitieren

#15
Echt Schade!
Hoffe du findest ein entsprechendes Hotwife, dass deinen Prachtbody zu schätzen weiß!
LG
  Zitieren

#16
Hi Titus,
weist DU ,die Erfahrung zeigt wenn MANN auf biegen und brechen auf der Jagd ist,so ergibt sich nur Frust.Alles ist im Fluss und entwickelt sich.
So nutze ich Kontakte und Gelegenheiten .Ohne Stress und Ärger.
In diesem Sinne
Danke
lg
  Zitieren

#17
Hallo,
bei meiner Frau hat es Jahre gedauert, ehe sie sich einen Lover gesucht hat. Oder immer wieder mal einen Lover sucht. Ich war nie sehr potent und schon immer ein Schnellspritzer. Meine Frau ist daher nur selten beim Verkehr zum Orgasmus gekommen. So habe ich ihr schon früh angeboten, das sie sich einen Lover sucht, der es ihr richtig beorgen kann. Anfangs hat sie sich lange geziert, aber irgendwann war die Lust nach einem Orgamsus und darauf "richtig" gevögelt zu werdenwohl doch größer.
Ich finde es in Ordnung und gönne meiner Frau jeden Orgasmus.
Ich bin eine Sissy und Cuckold - na und?
  Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
2 Gast/Gäste

Benutzer Panel

Welcome guest, not a member yet?

Why not sign up today and start posting on out community forums.


  Register

Navigation


Latest Topics

Forum software by © MyBB 1.8.12 Theme © iAndrew 2016